Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Im Webdesign für Desktop-PCs haben sich horizontale Menüs mit nach unten aufklappbaren Untermenüs, auch drop-down-Menüs genannt, bewährt.

Diese nehmen wenig Platz weg und zeigen beim Darüberfahren mit der Maus die gewünschten Informationen an, ohne dass die Seite neu geladen werden muss.

Bei großen Bildschirmen passen genügend Menüpunkte nebeneinander. Bei kleineren Bildschirmen wird aber schnell der Platz knapp. Zusätzlich dazu funktionieren Hover-Effekte auf Touchscreens und Smartphones nicht.

Auf Smartphones stehen Scrollen des Bildschirmes, Zoom und Klick zur Verfügung.

Bei Desktop-PCs mit Touchscreen habe ich bisher keine Probleme mit Hover-Effekten festgestellt.

Es soll deshalb eine "Weiche" mit media-query's erstellt werden, die möglichst ohne JavaScript auskommt.