Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der Domainname sollte kurz und einprägsam sein und nach Möglichkeit auf den Inhalt verweisen.

Je nach Inhalt der Internetpräsenz bieten sich die nachfolgenden Domainendungen an.

  • .de - deutschsprachige Seiten, mit Hauptzielgruppe in Deutschland
  • .com - weltweit operierende Firmen
  • .eu - europaweit operierende Firmen

Größere Unternehmen sollten sich am besten den Domainnamen mit allen 3 Domainendungen reservieren.

Mit der entsprechend fachmännisch eingerichteten Weiterleitung ist die Internetpräsenz über alle 3 Varianten erreichbar und wird von den Suchmaschinen dennoch als eine Einheit und nicht als doppelter Inhalt gesehen.